Erfolge bei der LM im Crosslauf

Triathlon

Zwickau, 22.10.2017

Angesprochen von Jens Badstübner aus der Leichtathletikabteilung, in der ich eine Zweitmitgliedschaft besitze, ob ich Lust habe für einen Start bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf, damit eine Mannschaftswertung ( 3 Starter pro Mannschaft) für unseren Verein gewährleistet ist, sagte ich nach kurzem zögern zu.

In Zwickau im Westsachsenstadion fanden diese Landesmeisterschaften im Rahmen des 5. Halden-Crosslauf statt. Wir hatten für die Strecken 3,5 km und 6,3 km gemeldet. Diese waren durch etliche Steigungen, Treppen und unterschiedlichen Untergrund recht anspruchsvoll.
Bei gutem Laufwetter war der erste Start auf der kurzen Strecke um 11 Uhr und schon hier konnten wir unser Ziel verwirklichen und in der Wertung Senioren 2 den Landesmeistertitel sichern. Auch in den Einzelwertungen erreichten wir alle Podestplätze - Veiko Schröder als Bester mit dem 1. Platz in der M50.
Die Zeit bis zum Start zum längeren Lauf um 13:40 Uhr verging relativ schnell, da durch die gute Organisation die anstehenden Siegerehrungen zügig nach Beendigung der jeweiligen Läufe realisiert wurden. Zum Start hatte sich die Sonne mittlerweile verabschiedet, aber es blieb bis zum Schluss trocken. Mit den Erfolgen vom Vormittag motiviert, besserten wir auch in diesem Lauf - hier nur Starter ab der AK 50 aufwärts - unsere positive Bilanz weiter auf. Wieder konnten wir den Landesmeistertitel in der Mannschaftswertung erreichen, Jens und Veiko tauschten ein wenig die Plätze auf dem Podest und ich konnte wieder den 2. Platz in der M60 feiern. (Manfred S.)

Weitere Informationen:
sport-zwickau.de/category/halden-crosslauf/