Rico Bogen bei der Europameisterschaft der Elite auf dem Podium

Triathlon Startseite

24.9.2020 Bilbao

Bei der Europe Triathlon Multisport Championships in Spanien hat Rico den 3. Platz auf der Mitteldistanz im Elite Feld belegt.

Nach 1,9 km Schwimmen stieg Rico als zweiter auf´s Rad. Es bildete sich eine vierköpfige Spitzengruppe, die allerdings den Abstand von 12,5m zueinander einhielten. Nach 60 km erhöhte der Youngstar bei anhaltendem Regen das Tempo, konnte sich von der Gruppe lösen und bis zur zweiten Wechselzone 2 Minuten Vorsprung rausfahren.

Getragen von den Zuschauern lief Rico die ersten 10 km sehr mutig an, dann wurden die Beine immer schwerer. Er wurde vom sehr schnellen Spanier Antonio Benito Lopez und dem Belgier Christoph De Keyser überholt, aber sicherte das Podium bis ins Ziel – sein schönstes Geschenk an seinem 22. Geburtstag.

In drei Wochen will Rico noch bei der Challenge Peguera die Saison erfolgreich beenden. Nachdem er letztes Jahr dort die Amateurwertung gewinnen konnte, greift er dieses Mal im Profifeld an.